Meldung von Schüler/innen

 

Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass begabte Kinder neben dem Regelunterricht spezielle Förderung brauchen, um ihr Lernbedürfnis zu stillen und sich intellektuell entsprechend entwickeln zu können. Mit dem Kursangebot des Vereins Talente OÖ wird eine solche Förderung in Form von zusätzlichen außerschulischen Angeboten ermöglicht. Die Schüler/innen haben in diesen Kursen die Möglichkeit, sich mit Kindern auszutauschen, die ähnliche Interessen zeigen, sich in ein Thema zu vertiefen und zu lernen, an ihre Leistungsgrenzen zu gehen. Unser Kursangebot startet in der 3. Schulstufe und geht bis zur Matura.

Für Eltern kann es allerdings schwierig sein, ihr Kind in seinen Fähigkeiten richtig einzuschätzen und zu entscheiden, ob eine Teilnahme am Kursangebot das Richtige für das Kind ist, da der Vergleich mit Gleichaltrigen oft fehlt. Aus diesem Grund sind wir auf Ihre Unterstützung angewiesen. Bitte halten Sie in Ihren Klassen Ausschau nach besonders begabten Schülerinnen und Schülern und informieren Sie deren Erziehungsberechtigte über unser Angebot.

Für die Teilnahme an den Kursen ist es im Vorfeld erforderlich, die Begabungen des Kindes in einer Begabungsdiagnostik abklären zu lassen (auch dies ist beim Verein Talente OÖ ab der 3. Schulstufe möglich). Die Registrierung und Anmeldung dafür erfolgt über die Erziehungsberechtigten.

Im Zuge dieser Abklärung bitten wir Sie um Ihre Einschätzung des Kindes mithilfe eines Fragebogens (wird Ihnen von den Eltern ausgehändigt), da uns diese wertvolle Informationen für die Diagnostik liefert.

Vielen Dank für Ihre Mithilfe und Unterstützung!