Regionalakademie

 

Während des Schuljahres finden in den Bildungsregionen Kurse zu folgenden 4 Themengebieten statt:

  • Mathematik/Logik
  • Naturwissenschaft
  • Sprache
  • IT


Diese Kurse sind in jeder Bildungsregion identisch. Es wird so versucht, jedes Kind optimal fördern zu können.

 

Bildungsregionen:

BR 1 - Linz, Linz-Land

BR 2 - Kirchdorf, Steyr, Steyr-Land

BR 3 - Gmunden, Vöcklabruck

BR 4 - Braunau, Ried, Schärding

BR 5 - Eferding, Grieskrichen, Wels, Wels-Land

BR 6 - Freistadt, Perg, Rohrbach, Urfahr Umgebung

 

Ziel:

Ziel ist eine möglichst vielseitige Förderung begabter Schüler/innen als Ergänzung oder Vertiefung zu den Angeboten in den Schulen. Um diesem Ziel gerecht zu werden, wird in kleinen Gruppen unter der Leitung von besonders qualifizierten Lehrkräften und Fachleuten möglichst selbstständig an selbst gewählten Schwerpunkten gearbeitet. Neben der intellektuellen Herausforderung sollen durch gemeinsames Erleben und kooperative Arbeit auch soziale Aspekte nicht zu kurz kommen.

 

Zielgruppe:

Schüler/innen der 3. bis 4. Schulstufe, die beim Verein Talente OÖ als besonders begabt eingestuft wurden.

 

Teilnahmebedingungen:

Um an Kursen der Regionalakademie teilnehmen zu können, muss der/die SchülerIn unter anmeldung.talente-ooe.at registriert sein und ein Nachweis zur Hochbegabung (durch eine Testung bei Talente OÖ oder durch das Einreichen eines externen Befundes) vorliegen.

In der Wartezeit bis zum Testtermin der Hochbegabung kann ein Schnupperkurs besucht werden. Zur Wahl stehen alle verfügbaren Kurse mit freien Plätzen. Ein Fixplatz kann nicht garantiert werden.

 

Dauer:

Ein, zwei, oder mehrere Nachmittage während des Schuljahres.

 

Veranstaltungsort:

Unterschiedliche Veranstaltungsorte in den einzelnen Bezirken.

 

Leitung/Ansprechperson:

TalenteExpertInnen der Bildungsregion, in dem der Kurs stattfindet.

 

Kosten:

Die Finanzierung der Kurse übernimmt der Verein Talente OÖ, je nach Kurs fallen eventuell Materialbeiträge oder Verpflegungs-, bzw. Nächtigungskosten an.

 

ANMELDESTART 01.09.2020

 


 

Regionalakademie 

 

Leider sind, aufgrund der aktuellen Situation, alle Regionalakademiekurse sind bis Juli abgesagt. Das Kursprogramm für 2020/2021 wird im Sommer online gestellt!

 

Aktuell sind leider keine Kurse in diesem Bereich verfügbar.